Loading...

SCHOTT CERAN® | Konfigurator

Ein Produkt von SCHOTT CERAN® ist die transparente Glaskeramik. Das Besondere: Hier treffen farbige Schichten auf der Unterseite auf unterschiedlichste Dekorfarben auf der Oberseite. So entstehen Kochflächen in verschiedensten Designs – ob im Edelstahl-Look, in Matt-Optik oder mit 3D-Effekten. Lange wurde diese Vielfalt per Hand präsentiert – mit Farbmustertafeln. Doch diese sind nicht nur richtig schwer, sie können auch alle aktuellen und zukünftigen Kombinationsmöglichkeiten nicht abbilden. Ein Konfigurator sollte genau diese Aufgabe übernehmen.

Dafür wurden zwei Versionen erstellt: eine geschützte Web-Plattform für Verkäufer und Gestalter sowie eine Offline-Version für die Tablets der Vertriebsmitarbeiter.
Das Projekt wurde mit der AIR-Laufzeitumgebung (Adobe Integrated Runtime) als Framework für eine plattformübergreifende Frontend-Ausspielung umgesetzt. Die Datenbank wird durch ein eigens für SCHOTT CERAN® entwickeltes Backend auf Basis von PHP/MySQL (symfony2-Framework) administriert. Herausforderung war vor allem, mit einem effizienten Mitteleinsatz maximale Ergebnisse zu erzielen.

Individuell konfigurieren

Mit dem Konfigurator können die User ihre eigenen Kochflächen-Designs zusammenstellen – Schicht für Schicht. Da sich dahinter ein komplexes Regelwerk verbirgt, erhält der User an jeder Stelle sinnvolle Tipps und Informationen. Einmal fertiggestellt, kann er sich seine Kochfläche im Küchenumfeld ansehen, ausdrucken und direkt mit SCHOTT CERAN® teilen.

Details sichtbar machen

Bei der transparenten Glaskeramik kommt es besonders darauf an, wie die einzelnen Schichten miteinander wirken. Um sich diesen 3D-Effekt genau ansehen zu können, wurde eine Zoom-Funktion integriert, die jedes Detail sichtbar macht. Aufgrund der hohen Datenmenge musste diese jedoch auf eine Perspektive beschränkt werden.



 Previous  All works Next